54292 Trier
Deutschland
EUR 750.000 Händlerangebot

Falls Sie von Spyker noch nie etwas gehört haben sollten ist das nicht ungewöhnlich. Nur wenige kennen den Sportwagenhersteller aus Holland, der seinen Betrieb 1926 einstellen musste und erst 1999 mit viel Geld und Enthusiasmus wiederbelebt wurde. Sogar ein kurzzeitiges Engagement in der Formel 1 gehört seit der Saison 2007 zur Unternehmensgeschichte! Geld verdienen ließ sich damit jedoch nicht: nach nur einem Jahr im globalen Rennzirkus widmete man sich wieder ganz dem Automobilbau und übernahm später sogar Saab. Allerdings war auch das finanziell nicht von Erfolg gekrönt und so folgte der Gang in die eigene Insolvenz Ende 2014. Mit neuen Geldspritzen stellte sich im darauf folgenden Sommer wieder die Zahlungsfähigkeit ein, so dass auch heute noch Neuwagen mit dem traditionellen Namen produziert werden  – wie dieser schwarze C8 Aileron, der aus seinem Serien 4,2 Liter V8-Aggregat (von Audi) 400 PS bereit stellt und den Standardsprint in 4,5 Sekunden absolviert. Wenn Sie das Design überzeugt, machen Sie nach der Besichtigung eine Probefahrt – am besten zu Ihnen nach Hause. Auch Ihr ggf. völlig sachunkundiger Nachbar wird dann etwas von Spyker gehört haben. Und sei es nur das Auspuffgrollen… Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm