32034 Amelia Island
USA
Schätzpreis US$ 1,4 – 1,7 Mio. Auktion

Der 918 Spyder verkörpert das Porsche Ideal der Neuzeit, dokumentiert er als Hybrid-Supersportwagen doch die technische Überlegenheit des Unternehmens. Der V8 Motor ist kombiniert mit Elektromotoren an den Achsen und bietet kumulierte 887 PS(!), die das Kohlefaser-Geschoss in 2,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen. Was für ein Statement! Das vom Porsche Designchef Michael Mauer aggressiv gestaltete Coupé verströmt mehr Rennsport-Gene als vorherige Straßensportwagen und bringt die Leistung mittels einem 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Bauweise an die Räder. Nur 918 limitierte Exemplare verließen die Fertigung in Stuttgart-Zuffenhausen, was diesen Hybrid zu einem der begehrenswertesten Objekte des Traditionsherstellers macht. Die Lackierung dieses Spyder in „liquid silver metal“ ist ein Sonderwunsch und kostete allein ca. EUR 50.000 Aufgeld – weitere Optionen wie das Vorderachs-Liftsystem und die Magnesium-Räder des „Weissach Package“ addierten sich dazu… Mit einer Laufleistung von nur 2.500 Meilen kommt der 918 nun durch seinen Erstbesitzer zum Verkauf und ist eines der zahlreichen automobilen Höhepunkte der Amelia Island Auktionen in dieser Woche. Da eine deutliche Steigerung zu diesem Modell aktuell kaum möglich erscheint, wird der 918 sicher noch einige Zeit ein Superlativ der Neuzeit sein – vielleicht bald in Ihrer Garage!? Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm