AE-1711 Dubai
Vereinte Arabische Emirate
EUR 2.082.500 Händlerangebot

Falls Sie lieber in Kunst investieren wollen statt in Autos hätten wir einen Vorschlag für Sie – auf vier Rädern! Der hier gezeigte Roadster ist ein von Pininfarina im Auftrag eines Automobilsammlers gebautes Einzelstück auf Basis des Rolls-Royce Drophead Coupés. Die italienische Karosserieschmiede von Weltruf kreierte diesen opulenten Wagen im modern interpretierten Look der 1930er Jahre und präsentierte das Fahrzeug erstmals 2008 auf dem prestigeträchtigen Concours von Pebble Beach der Weltöffentlichkeit. Der Rolls-Royce bietet eine Karosserie aus Karbon, sehr viel massives Holz und eine Cockpit-Uhr vom Typ Girard-Perregaux Vintage 1945 Tourbillon  gepaart mit der serienmäßigen Technik des werksseitigen Cabriolets. Soviel Extravaganz hat natürlich ihren Preis, wobei dieser bekanntlich relativ ist – es gibt auch Leute, die Millionen für bunte Farbe auf Leinwänden oder Porzellanfiguren früher Ming-Dynastien bezahlen… Mit diesem Unikat wären Sie in jedem Fall auch im Besitz eines Kunstwerks. Und zwar eines der besten Auto-Couturiers auf diesem Planeten! Dass der Roadster den Namen eines Titanen aus der griechischen Mythologie trägt, passt perfekt – auch das klingt durchweg kunstvoll. Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm