23569 Lübeck
Deutschland
EUR 5.995 Privatangebot

Erst als GTV6 hatte das Alfetta Coupe mit dem grossartigen 2,5 Liter Sechszylindermotor die Leistung, die das Design schon bei der Präsentation Mitte der 1970er Jahre optisch versprach. Endlich souverän motorisiert war die letzte Evolutionsstufe dieses Modells auch Basis für verschiedene limitierte Sonderserien wie den „Grand Prix“, den „Balocco“ oder den nur in den USA erhältlichen „Maratona“, die ihre Ausstattung jeweils mit netten Begehrlichkeiten aufwerteten die heute allesamt stark gesucht sind. Das hier vorgestellte Exemplar hat als selten verbautes Extra ein werksseitiges Stahlschiebedach, das sich einwandfrei bedienen lässt und einen rostfreien Rahmen hat. Das Fahrzeug kommt aus Südfrankreich und war die letzten Jahre nur trocken eingelagert. Es müssen die neuralgischen Stellen an der Karosserie instandgesetzt und die Lackierung erneuert werden um den dem Alfa wieder den Glanz vergangener Tage zu verleihen. Der GTV6 ist bis auf die Heckscheibe und Hutzenabdeckung der Motorhaube komplett und hat einen drehenden Motor. Die Innenausstattung befindet sich im erstaunlich guten Zustand, unverbastelt und – gemessen am Alter – auch unverbraucht, was insbesondere für die schwarzen Velourssitze gilt. Die originalen Leichtmetallräder sind sogar bestens erhalten. Aufgrund der kontinuierlich steigenden Preistendenz der V6-Modelle ist dieses Projektfahrzeug eine eindeutige Empfehlung! Kontakt zum Anbieter hier.