14452 Athen 

Griechenland
EUR 40.500 Händlerangebot

Bis heute ist der Escort der ersten Serie eines der Aushängeschilder von Ford – der in England entwickelte Mittelklassewagen mit der prägnanten Optik ist im Gedächtnis der Autofahrernation geblieben. Insbesondere als Kraftpaket RS 2000 sorgte er für globale Popularität durch seine zahlreichen Erfolge auf den Rennstrecken dieser Welt. Der „rasende Hundeknochen“ war vor gut vier Jahrzehnten ein ganz heißes Eisen, an dem manche Gegner verzweifelten. Dieser neuaufgebaute Escort Mk1 präsentiert sich im vollen Renntrimm mit Überrollkäfig, Schalensitz mit Renngurt, Sportschaltung mit verkürzten Schaltwegen, Rennlenkrad, leistungsgesteigertem Motor mit Fächerkrümmern und Weber-Vergasern, Domstrebe und einstellbaren Federbeinen, Aluminiumtank und Sperrdifferential etc. etc. – kurzum: allem, was das Rennfahrerherz begehrt. Das Fahrzeug befindet sich laut Anbieter im exzellenten Zustand, fuhr (seit Neuaufbau) nur bei bestem Wetter und stand sonst garagiert, was die Fotos glaubhaft belegen. Ernsthaft Motorsport-Interessierte, denen noch der geeignete Untersatz fehlt, sollten sich sputen denn zum diesem Preis findet sich so schnell kein rennfertiger RS2000 mit testierten 190 PS wieder. Darum: holen Sie sich das Aushängeschild am besten schnell in Ihre eigene Garage! Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm