Astoria, NY 11103

USA
US$ 229.500 Händlerangebot

Unbestritten ist der Dino GT eine der schönsten Schöpfungen des Design-Unternehmens Pininfarina, wobei nicht der Großmeister selbst den Entwurf des hinreißend schönen Automobils schuf sondern ein Mitarbeiter namens Aldo Brovarone dem der Lorbeer eigentlich zusteht. Anders als die Ferraris dieser Zeit, die durch die Bank weg einen Zwölfzylindermotor hatten, war der Dino mit einem V6 Aggregat ausgestattet – zunächst noch mit 2 Litern Hubraum, später – wie beim hier gezeigten Exemplar – dann mit 2.419 ccm. Bemerkenswerterweise ist es gerade die frühe, von 1967-69 gefertigte Version die die höchsten Marktnotierungen erzielt – trotz ihres Leistungsdefizits und der im Bedarfsfall (noch) schwerer erhältlichen Teile für das Fahrzeug. Ohnehin ist das Preisniveau des Dino so hoch, das nur selten mal ein Fahrzeug im ordentlichen Zustand mit nachvollziehbarer Historie unter einer Viertel Million Euro angeboten wird – wofür es auch schon den Stallgefährten 512 BBi gibt, der mit nicht minder attraktiver Karosserie und doppelter Zylinderzahl aufwartet. Dieser rote Dino befindet sich laut Anbieter im besten Alltagszustand und lädt zur sofortigen Nutzung ein. Als US-Modell kommt er elektrischen Fensterhebern und Klimaanlage daher, womit optimale Kühlung der schwarzen Inneneinrichtung gewährleistet ist. Schließlich steigt erst hinter dem Lenkrad die Körpertemperatur wegen der Aufregung beim Fahren spürbar an…  Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm