11103 New York

USA
US$ 249.500 Händlerangebot

Zu den letzten weitgehend in Handarbeit hergestellten Modellen von Mercedes-Benz gehören die Coupés und Cabriolets der W111 Baureihe, die ihrerseits 1961 der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Anders als bei den viertürigen Pendants trug die Karosserie der „C“-Modelle nur noch abgerundete Finnen statt der durch den US-amerikanischen Einfluss geprägten modischen Heckflossen. Die ab November 1969 produzierten V8-Versionen mit dem 3,5 Liter Motor hatten zudem eine flachere Motorhaube mit einem niedrigen Kühler, was zur inoffiziellen Bezeichnung „Flachkühler“ führte. In der offenen Variante wurden nur 1.232 Exemplare gefertigt, was sie heute zu besonders gesuchten und entsprechend hochdotierten Sammlerfahrzeugen macht. Dieses schwarze Cabriolet aus dem letzten Produktionsjahr 1971 wurde nach Californien erstausgeliefert und erhielt dort zur Jahrtausendwende eine Restaurierung von renommierten W111-Spezialisten, die auch heute noch überzeugt. Es kommt funktionierender Klimaanlage und elektrischen Fenstern sowie vielen Servicerechnungen. Das Fahrzeug ist sofort einsatzfähig und aufgrund seiner handwerklichen Solidität und zeitlosen Eleganz nicht nur einer der besten Tourenwagen seiner Zeit, sondern auch der kommenden Jahrzehnte! Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm