77079 Houston, TX.

USA
US$ 153.500 Händlerangebot

Zu den coolsten Marken auf diesem Planeten gehört mit Sicherheit Aston Martin – und damit auch zu den teuersten, zum Leidwesen vieler Anhänger der Marke. Das Top-Ergebnis auf der Monterey-Auktion für einen Aston Martin DBR1 von 1956 hat das zusätzlich manifestiert. Noch erschwinglich sind dagegen die späteren DB Modelle, insbesondere der hier gezeigte DBS. Mit der neuen Karosserie die ab 1969 für 20 Jahre Bestand haben sollte, aber noch dem alten 6-Zylindermotor ist der DBS ein Interimsmodell vor der lang währenden V8 Baureihe. Dieses Exemplar ist bemerkenswert original erhalten mit bekannter Historie seit Übergabe an den damaligen Besteller. Motor, Getriebe und Farbkombination sind mit denen der Erstauslieferung übereinstimmend, wie auch das BMI Heritage Trust Certificate bestätigt. Es ist eines von nur 181 gefertigten Fahrzeugen, dazu noch mit seltenem Webasto Faltdach und Klimaanlage. Dieser DBS hat eine geringe Laufleistung und erst kürzlich einen großen Service erhalten. Er kommt komplett mit Handbüchern, Werkzeug, Wagenheber, Ersatzrad und Rechnungen. Der Verkäufer akzeptiert angemessene Angebote, was gegebenenfalls Ihre Chance für diesen wunderbaren Aston ist – Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm