11103 Astoria, NY.
USA
US$ 219.500 Händlerangebot

Als die Nomenklatur bei Ferrari sich noch an dem Hubraum der einzelnen Zylinder des Motors orientierte, war die Sportwagenwelt noch in kurzen Abständen bereichert um weitere schöne Entwürfe. Ausnahmsweise nicht dazu zählen sollte der 330 GT aus der ersten Serie, dessen Frontpartie mit den schräg stehenden Doppelscheinwerfern zumindest nicht den Geschmack der europäischen Klientel traf. Daher legt Ferrari schon nach anderthalb Jahren im Sommer 1965 eine optisch deutlich ansprechendere Serie 2 nach, deren Einzelscheinwerfer in den vorderen Enden der Kotflügel eingelassen waren – chapeau! Dieses späte „series II“ Exemplar mit dem bei diesem Modell serienmäßigen 5-Gang-Getriebe ist ein hervorragendes Originalfahrzeug, das seit 50 Jahren im Besitz seines californischen Eigentümers ist! Seit nunmehr drei Jahrzehnten eingelagert wartet der 2+2 Sitzer auf seine Restaurierung. Mit dieser Historie dürfte der in 460 Einheiten gebaute 4-Liter V12 Ferrari ziemlich allein dastehen. Die Farbgebung von burgund-farbener Lackierung und gleichfarbigem Interieur ist original, wie auch alle Aggregate. Wenn Sie die heutige Sportwagenwelt um diesen schönen Zögling der 1960er im restaurierten Zustand bereichern wollen, finden Sie den Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm