58313 Herdecke
Deutschland
EUR 68.500 Händlerangebot

Der JENSEN  541 kam 1954 mit dem 4-Liter Motor der schweren Luxuslimousine Austin A125 auf den Markt. Der Reihensechszylinder leistete 137 PS, aus denen im hier vorgestellten „S“-Modell dann 152 PS wurden. Die Kunststoffkarosserie zeichnete sich durch eine gute Aerodynamik aus, stand auf einem Kastenrahmen aus Stahlblech und hatte Aluminiumtüren. Dieses Exemplar war erstzugelassen in Schottland und wurde 1998 nach Deutschland importiert, wo es bis jetzt im gleichen Besitz blieb. In der Folgezeit wurde der Jensen einer umfangreichen Restaurierung unterzogen bei der sowohl der Rahmen professionell instandgesetzt als auch die Lackierung (in british racing green)  auf vollständig entlackter Karosserie erneuert wurde – inklusive Austausch aller Gummidichtungen, Einbau einer neuen Frontscheibe und Überarbeiten der Chromteile. Auch der Motor, die Bremsen und die Speichenräder mit Zentralverschluss samt Bereifung wurden komplett überholt. Darüber hinaus ließ der Eigentümer auch die Innenausstattung einschließlich aller Teppiche und eine Auspuffanlage in Edelstahl anfertigen. Dieser späte 541 hat nicht mehr die verstellbare Kühlerabdeckung der frühen Versionen und fährt mit 4-Gang Automatikgetriebe. Jensen Modelle sind sicher etwas für automobile Kenner, nicht für Mainstream-Typen oder Oldtimernovizen. Und genau für diese Zielgruppe bietet sich hier eine interessante Gelegenheit! Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm