10553 Berlin
Deutschland
auf Anfrage Händlerangebot

Großes Kino! was BMW auf der Internationalen Automobilausstellung im September 1955 der Weltöffentlichkeit präsentierte: der 503, in anderthalbjähriger Entwicklungszeit vom blaublütigen Graf von Goertz zeitgleich mit dem sensationellen 507 Roadster kreiert, begeisterte Publikum und Fachpresse gleichermaßen! Die in Aluminium eingekleidete Karosserie des BMW gewann mehrere Goldmedaillen bei den Jurys verschiedener Veranstaltungen europaweit – und wurde dennoch kein Verkaufserfolg… Die Preisgestaltung war einfach zu optimistisch angesetzt und sprach eine zu kleine Klientel an. Dieses Exemplar ist in japanrot mit beige-farbenem Interieur gehalten und das 13. von insgesamt 136 Coupés der ersten Serie, die bis Dezember 1957 gefertigt wurden. Zu erkennen sind diese an der Lenkradschaltung, hydraulischer Fenster- und Verdeckbetätigung sowie den nach oben gezogenen Zierleisten am Heck. Die Motorisierung mit dem Aluminium-Achtzylinder in V-Anordnung mit 3.168 ccm und 140 PS indes blieb bis zum Ende der Produktion im Mai 1960 unverändert. Wo immer sie mit dem zeitlos schönen Fahrzeug auftauchen ist Ihnen ein großer Auftritt sicher, denn dieser BMW schafft sich selbst seine Bühne! Interessierte Hauptdarsteller finden den Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm