7440 North Canterbury
Neuseeland
NZD$ 75.000 Händlerangebot

Als zweiter Nachkriegswagen von Bentley ersetzte der R-Type den Vorgänger Mark VI und war das Parallelmodell zum Rolls-Royce Silver Dawn. Es gab ihn sowohl mit sogenannter Standard Karosserie wie auch mit Aufbauten von Mulliner & Co., Harold Radford, Freestone & Webb, Park Ward und Anderen. Gegenüber den 760 Einheiten vom Silver Dawn war der R-Type mit gut 2.500 Exemplaren deutlich populärer, obwohl er sich äußerlich im Wesentlichen durch den anderen Kühlergrill unterschied. Der 4,6 Liter Reihensechszylinder-Motor ist mit Doppel-SU Vergasern bestückt. Das Fahrzeug war im Erstbesitz eines bekannten englischen Schauspielers, ging dann in die USA und von dort nach Neuseeland, wo es in den letzten 23 Jahren zwei Besitzer hatte. Das Leder der Rücksitzbank ist noch original, das der vorderen Sitze wurde erneuert ebenso wie die Lackierung. Ein überholter Motor wurde bereits in den USA verbaut, Gemäß Verkäufer befindet sich der R-Type in einem durchweg neuwertigen Zustand, fährt hervorragend und ist eines der besten Fahrzeuge dieses Typs weltweit, die am Markt sind. Wenn dem so ist, lohnt sich auch die Verschiffung vom anderen Ende der Welt! Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm