11103 Astoria, NY.

USA
US$ 289.500 Händlerangebot

In den 1930er & -40er Jahren gehörten die Fahrzeuge des 1894 gegründeten Unternehmens von Èmile Delahaye zu den schönsten Automobilen der Epoche – zahlreiche namhafte Karosseriebauer schufen faszinierende Luxuskarosserien auf den Delahaye Fahrgestellen. Die Erfolge bei Rennveranstaltungen in dieser Zeit, wie z.B. den 24h von Le Mans sowie den Rekordfahrten in Montlhery über 48h, 5.000 Meilen und der Weltrekord über 10.000 km machten die Marke seinerzeit zusätzlich populär. Das 1935 präsentierte Modell 135 wurde für Delahaye zum großen Erfolg und wurde auch nach Kriegsende weiter gebaut – mit 3,6 Liter Sechszylindermotor, der 110 PS leistete. Das hier vorgestellte Fahrzeug mit Karosserie von Franay verbrachte die weitaus meiste Zeit seit seiner Auslieferung im klimatisch freundlichen Süden von Californien und hat eine außergewöhnliche Patina sowie eine extrem gut dokumentierte Historie. Ein vergleichbar originales Exemplar irgendwo weltweit zu finden, scheint nahezu unmöglich und so ist der Preis insbesondere auch im Hinblick auf die Authentizität dieses Automobils gerechtfertigt. Denn auch wenn vieles an dem Delahaye restaurierungsbedürftig erscheint, bleibt die eigentliche Schönheit des Modells unzweifelhaft. Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm