HX1-7 Halifax
Großbritannien
GBP 265.000 Privatangebot

Eine wirkliche Rarität wird aktuell von einem Mitglied des englischen Steam Car Club angeboten: ein Frazer-Nash BMW 319 Typ 55 aus dem Jahr 1936. Das Cabrio aus BMW-Lizenz mit dem 1911 ccm-Aggregat leistet mit der 3-Vergaser-Anlage von Solex 55 PS, was für die späten 1930er Jahre ein durchaus respektabler Wert war. Dieses Fahrzeug war eines ersten des englischen Rennfahrers Brian Redman, der von 1968 bis 1974 Formel 1 – und Sportwagenrennen fuhr und an insgesamt 12 WM-Läufen zur Formel 1 teilnahm. Er kaufte den 319 mit der Fahrgestellnummer 56143 im Jahr 1956 und fuhr es nach Probeläufen in die Garage seines Vaters, wo es bei Reparaturarbeiten in Flammen aufging. Niedergeschlagen verkaufte Redman es daraufhin mit dem erlittenen Brandschaden für 45 GBP an einen Käufer, der es für lange Zeit unangetastet in einer Halle verwahrte. In der Zwischenzeit wurde der BMW komplett neu aufgebaut und strahlt heute wieder im einstigen Neuwagenzustand. Der Anbieter hat nur wenige Auskünfte zum Fahrzeug gemacht, aber auch die Service-Aufzeichnungen des Werkes sind wieder aufgefunden und werden als Historienbeleg mitgegeben. Seltene Gelegenheit, einen toprestaurierten 319er BMW von Frazer-Nash zu erwerben. Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm