22763 Hamburg

Deutschland
auf Anfrage Händlerangebot

Die legendären Kompressor-Modelle von Mercedes-Benz gehörten zu den faszinierendsten Fahrzeugen ihrer Zeit und haben von ihrer Strahlkraft bis heute nichts eingebüßt, obwohl die Präsentation des 500K anlässlich der Automobilausstellung in Berlin im Februar 1934 nun schon mehr als 80 Jahre zurück liegt. Verfügbar in drei verschiedenen Chassis-Varianten wurden lediglich 75 Exemplare bis 1935 produziert, von denen dieses gemäß vorliegender Dokumentation nach Neuseeland erstausgeliefert wurde (und damit keine NS-politische Vergangenheit hat). Erst im Jahr 1983 gelangte dieses Cabriolet B, das im Mercedes-Benz-eigenen Kommissionsbuch mit der Nummer 21561 vermerkt ist, zurück nach Deutschland, wo es von renommierten Adressen umfangreich restauriert wurde und bis heute beheimatet ist. Der 8-Zylinder-Reihenmotor hat 4.982 ccm Hubraum und leistet mit Roots-Kompressor 160 PS, die dem Fahrzeug sehr überzeugende Fahreigenschaften verleihen. Motor und Fahrgestell sind nummernidentisch („matching numbers“) wie bei Auslieferung – was insbesondere kaufgeneigte Interessenten zu honorieren wissen – während die Farbkombination von dunkelblauer Lackierung mit grauem Leder sehr elegant ist und diesen herrschaftlichen Wagen besonders harmonisch wirken lässt. Aufgrund privater Umstände ist das Fahrzeug zudem preislich sehr interessant – den Kontakt zum Anbieter finden Sie hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm