93401 San Luis, CA.
USA
US$ 120.000 Händlerangebot

Mitten in die Große Depression hinein baute Cadillac die Modell-Serie 355, einen stattlichen Luxuswagen der zur falschen Zeit kam. Mit einer Arbeitslosenquote von dramatischen 25% und entsprechenden Auswirkungen in allen Wirtschaftsbereichen, nicht nur in den USA sondern weltweit, waren von dem Modell in allen Varianten im Jahr 1932 nicht mehr als 2.700 Einheiten zu verkaufen! Der 5,8 Liter-V8 leistete 115 PS und benötigte das volle Drehmoment um das schwere, über 5,20 Meter lange Fahrzeug angemessen zu bewegen. Nur wenige dieser Cadillacs haben es in die Neuzeit geschafft, wie dieses Exemplar das lange in Californien beheimatet war und weder Spuren von Rost noch von Unfällen aufweist. In den 1970ern wurde der 355B vollständig restauriert und präsentiert sich auch heute noch erstaunlich gut. Der Cadillac ist auch im Detail modellkorrekt und fährt laut Anbieter fantastisch. Der Originalkaufvertrag liegt vor und dokumentiert dass dieses Cabriolet in genau dieser Spezifikation seinerzeit produziert wurde, mit seltenen Optionen wie den Speichenrädern, Spiegeln oder dem  Gepäckträger. Glücklicherweise liegen die dunklen Jahre viele Jahrzehnte zurück, so dass auch der Cadillac heute von Zeitgenossen ganz anders wahrgenommen wird. Wenn Ihr Bankkonto aktuell keine große Depression leidet, könnte dieses herrliche full-size Cabriolet eine Option sein – Kontakt zum Anbieter hier.



Anmeldung zum CLASSICON Telegramm