Schönes 964 Carrera 2 Cabriolet mit Schaltgetriebe und vollständig vorliegender Historie in seltener Farbkombination.


ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Als Nachfolger für das sog. „G-Modell“ kam Ende 1989 der 964 auf den Markt, der mit vielen Neuerungen und deutlich erweiterten Ausstattungsvarianten aufwartete. Dazu zählten optional eine erstmals verfügbare Allradversion, Automatikgetriebe, Servolenkung, ABS uvm. Die nunmehr auch auf Fahrkomfort und nicht nur auf Fahrleistung abzielende Klientel machte davon regen Gebrauch – das neue Modell war der erhoffte merkantile Erfolg für den Stuttgarter Sportwagenhersteller, der sich seinerzeit in einer kritischen Phase befand. Rückblickend bietet er als letzter luftgekühlter 911 noch die klassische Urform, was ihn auch heute noch sehr populär macht.


ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Dieses Exemplar in klassischer Ausführung mit Heckantrieb und Schaltgetriebe wurde im Mai 1992 über den Händler „The Collection“ in Coral Gables, Florida ausgeliefert und lief bis zum Frühjahr 1995 in New York. Nach vorliegendem carfax ließ der Zweitbesitzer den Wagen in Illinois zu, wo er im Sommer 1998 erneut den Eigentümer wechselte. Im November 2001 schließlich fand der 964 seinen Weg zurück nach Florida, wo er im Herbst 2003 auf einer Auktion verkauft und nach Californien verschifft wurde. Dort wurde der 964 auf seinen letzten US-amerikanischen Halter zugelassen, bevor in 2013 der Export nach Deutschland erfolgte. Seit 2015 ist er hier auf den zweiten Halter registriert.


ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Die weiße Lackierung des Fahrzeugs findet in der Innenausstattung mit dunkelblauen Ledersitzen und Teppichen einen perfekten Kontrast. Passend dazu sind auch das Stoffverdeck, die Persenning und das werksseitige Tonneau-Cover in dunklem Blau gehalten. Porsche-typisch ist alles solide verarbeitet, so dass auch nach 30 Jahren nichts verschlissen ist. Der Innenraum zeigt nur übliche Gebrauchsspuren der Jahre, die als angenehme Patina bezeichnet werden dürfen. Die Bordmappe des Fahrzeugs ist vollständig vorhanden – die Wartungen in den USA sind im Serviceheft dokumentiert und um vorliegende Rechnungen seit der Zeit in Deutschland ergänzt.


ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Mit einer originalen Gesamtlaufleistung von unter 100.000 Meilen (ca. 150tkm) hat dieser Wagen eine für sein Alter überschaubare Wegstrecke zurückgelegt – die technischen Komponenten sowie das Interieur sind entsprechend gut erhalten. Im November 2021 hat der 964 beim Sportwagenspezialisten eine komplett neue Kupplung bekommen und ist seitdem nur etwa 1.000 km gefahren worden. Die Karosserie ist augenscheinlich rost- und unfallfrei: im vorhandenen carfax ist die Unfallfreiheit des Fahrzeugs zugesichert – alle Passungen und Spaltmaße der Blechteile sind gleichmäßig.


ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Der aktuelle, langjährige Halter gibt den Wagen nun aufgrund einer Veränderung seiner privaten Situation ab, wenngleich mit Wehmut. Das Auto überzeugte bei der Überführungsfahrt auf eigener Achse vom Wohnort des Eigentümers, sodass keine Mängel zu beanstanden sind. Allerdings ist der Verdeckmechanismus von Automatik auf manuelle Bedienung umgestellt worden. Auf Wunsch kann das wieder standardisiert werden. Ebenso ist ab April 2023 auch eine H-Kennzeichen Abnahme des Fahrzeugs möglich, die aufgrund der hohen Authentizität sicher erfolgreich sein wird.

Der 964 mit dem starken 3,6-Liter 250 PS-Motor erfährt gerade als C2-Version mit Schaltgetriebe weiter hohe Wertschätzung. Die offene Version bietet neben allen technischen Vorzügen des Modells auch die Möglichkeit, einen mittlerweile historischen Porsche offen zu fahren – und das zu Konditionen, die gemessen am Nimbus und den Fahrleistungen des Wagens geradezu lächerlich wirken. Die letzte Modellversion des 911 mit der Silhouette des Urmodells wird daher auf Sicht auch wertmäßig mindestens stabil bleiben.

Bei Interesse an diesem Fahrzeug rufen Sie uns an: +49 40 39870570 oder mobil +49 177 3822288

Zurück zur Fahrzeugübersicht

FAHRZEUGDETAILS
Erstzulassung
29. April 1993 (USA)
Lackierung
weiss (alpinweiss L90E)
Polsterung
Leder dunkelblau (maritimblau)
Motorisierung
3.600 ccm, 250 PS / 184 kW
Boxer6, elektronische Einspritzung
Laufleistung
94.275 mls.  (Tachostand abgelesen)
Ausstattung
Echtlederausstattung,
5-Gang Schaltgetriebe,
Sperrdifferential 40%,
Klimaanlage, Bordcomputer,
Colorverglasung mit Bandfilter,
Sitze vollelektrisch links & rechts,
Tempomat, eFH & eSp.,
Airbag-Lederlenkrad, Persenning,
CD-Radio, Zusatzverstärker.

Bereifung 205/55 VR16 (vorn)
225/50 VR16 (hinten)
Sonstiges
Erstauslieferung USA,
Import Deutschland 2014,
seitdem in Sammlerbesitz!

Dokumentierte Originallaufleistung
von nur 94.300 mls!

TÜV neu, Service-Historie / carfax
und originale Bordmappe
mit Scheckheft vorliegend.

Sehr gute Karosseriebeschaffenheit.
Preis
EUR  72.000
 


FOTOGALERIE
Verkaufen mit CLASSICON

Anmeldung zum CLASSICON Telegramm