Weitgehend unberührtes LANCIA Fulvia 1,3 Rallye Coupé in auch technisch sehr gutem Zustand mit originalem Interieur und Radsatz.

1968 - LANCIA Fulvia Rallye 1,3 - 01
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Das grazile Design des Fulvia-Coupés wurde erstmals auf dem Autosalon Turin im Jahr 1965 vorgestellt und ist seitdem als zeitloses Meisterwerk von Pietro Castagnero allseits anerkannt. Gerade die bis 1969 gebaute erste Serie mit dem schmalen Kühlergrill ist heute besonders gesucht, begann doch mit ihr die lange und überaus erfolgreiche Rallye-Karriere der Marke Lancia. Mit damals sehr fortschrittlichem Frontantrieb, Scheibenbremsen und exzellenter Straßenlage war die Fulvia vielen Ihrer zeitgenössischen Wettbewerber technisch klar überlegen.

1968 - LANCIA Fulvia Rallye 1,3 - 04
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Das hier präsentierte Lancia Coupé ist die seltene, gegenüber der Urversion auf 87 PS leistungsgesteigerte Variante „Rallye“ mit dem 1,3-Liter Motor. Es befindet sich in einem sehr authentischen Zustand und ist bis auf eine professionell instand gesetzte Beschädigung an der rechten Frontpartie im unberührten Originalzustand, auch hinsichtlich der Lackierung! Der kleine Lancia fährt auf den originalen 14“ Stahlfelgen mit dem geschraubten Chromzierring, den großen Radkappen und 145/80 SR–Bereifung. Gerade in dieser Konfiguration ist der Wagen sehr leichtfüßig zu fahren und bietet mit schon mit dem werksseitigen Fahrwerk sehr agiles Handling.

1968 - LANCIA Fulvia Rallye 1,3 - 25
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Der grazile Aufbau des Fulvia Coupés ist lichtdurchflutet und das originale Interieur in schwarzem Kunstleder zeigt eine angenehme Patina mit leichten Altersspuren. Im Handschuh-fach ist ein modernes CD-Radio versteckt verbaut, das bei Bedarf genutzt werden kann ohne die zeitgenössische Optik des Armaturenbretts zu beeinträchtigen. Das schöne Holzlenkrad wurde von einem Meisterbetrieb aufgearbeitet und liegt bestens in der Hand. Alle Instrumente funktionieren wie sie sollten und auch die (übersichtliche) Elektrik gibt keinen Anlass zu Beanstandungen.

1968 - LANCIA Fulvia Rallye 1,3 - 40
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Die originalen Gummimatten im Fahrgast- und Kofferraum befinden sich im sehr guten Zustand! Vorhanden sind außerdem der italienische Fahrzeugbrief „libretto“ der ersten Zulassung, das Lancia Bordwerkzeug in originaler Tasche und das Servicestellen-Verzeichnis aus 1968! Das Fahrzeug wurde die letzten Jahre von einem auf italienische Klassiker spezialisierten Fachbetrieb gewartet und springt auf Schlag an: Motorlauf, Schaltung und Bremswirkung sind vorbildlich. Zur Auslieferung erhält die Fulvia noch einen neuen Service, so dass ein sorgenfreier Betrieb des kleinen Sport-Coupés gewährleistet ist.

In diesem Zustand dürfte es nur sehr wenige Fulvia Coupés der ersten Serie mit den schönen Details und den Alumuniumhauben und -türen am Markt geben. Das Fahrzeug wurde nicht restauriert wie die meisten seiner Artgenossen und trägt die vorhandenen Gebrauchsspuren der vergangenen 52 Jahre offen zur Schau. Die Fulvia ist für alle Klassiker-Fahrer eine interessante Option (und seltene Gelegenheit!), denen die Authentizität Ihres Oldtimers wichtiger ist als eine antiseptische Restaurierung.

Bei Interesse an diesem Fahrzeug rufen Sie uns an: +49 40 39870570 oder mobil +49 177 3822288

Zurück zur Fahrzeugübersicht

FAHRZEUGDETAILS
Erstzulassung
14. Mai 1968 (Italien)
Lackierung
weiss (bianco saratoga LAN170)
Polsterung
Kunstleder schwarz (nero)
Motorisierung
1.298 ccm, 87 PS / 64 kW
VR4, Solex Doppelvergaser
Laufleistung
63.680 km  (Tachostand abgelesen)
Ausstattung
Aluminiumtüren und -hauben,
5“ Stahlfelgen mit gr. Radkappen,
Bereifung Bridgestone 145/80 R14,
originales Holzlenkrad etc.
Sonstiges
Weitgehend unberührter Zustand,
originale italienische Dokumente
und Bordwerkzeug vorhanden,
TÜV/AU mit H-Kennzeichen
und Service neu zur Auslieferung,
div. Rechnungen vorliegend
Preis
EUR 21.000


FOTOGALERIE
Verkaufen mit CLASSICON