Komplett restaurierter TRIUMPH TR3 der letzten Evolutionsstufe mit Leistungssteigerung und sehr sportlicher Sonderausstattung.

1962 - TRIUMPH TR 3B - 01
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Als 1962 die Ablösung des schon seit 1955 produzierten TR3 anstand, wurde in einer letzten Ausbaustufe das Modell TR3B parallel zum neuen TR4 angeboten, speziell für den amerikanischen Markt. Dieser „B“ hatte mit werksseitigen 100 PS und einen auf 2.198 ccm erweiterten Hubraum einen stärkeren Motor als sein direkter Vorgänger und ein vollsynchronisiertes Getriebe. Mit nur 3.331 Fahrgestellen ist der TR3B der mit Abstand seltenste aus der erfolgreichen Modellreihe, die es insgesamt auf ca. 75.000 Exemplare brachte – von denen die allermeisten in die USA exportiert wurden.

1962 - TRIUMPH TR 3B - 03
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Dieses Fahrzeug wurde von 2001 bis 2006 von einem Fachbetrieb in Norddeutschland sehr aufwendig restauriert, wobei die Karosserie vom Chassis getrennt wurde und sämtliche Baugruppen (Motor, Getriebe, Achsen, Interieur etc.) einer Überholung unterzogen wurden. Die Arbeiten wurden von einem Gutachter begleitet, der auch ein abschließendes Wertgutachten erstellte. Die Wiederaufbaukosten des Fahrzeugs wurden nach Fertigstellung anhand vorliegender Rechnungen mit EUR 75.000 festgestellt.

1962 - TRIUMPH TR 3B - 04
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Entsprechend der sportlichen Neigung des Eigentümers wurde dieser TR gegenüber dem Originalzustand an einigen Bauteilen optimiert: so wurden das Fahrwerk, die Lenkung als auch der Motor und der Antriebsstrang verbessert. So erhielt z.B. das Fahrzeug eine Differentialsperre, eine Edelstahlauspuffanlage und ein Lenkgetriebe mit Zahnstange. Der neu aufgebaute Motor hat einen optimierten Zylinderkopf mit einer 280 Grad Sportnockenwelle, eine Doppelvergaseranlage von Weber, einen Ölkühler, kontaktlose Zündanlage sowie einen Fächerkrümmer und einen Zusatzlüfter.

1962 - TRIUMPH TR 3B - 24
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Zur weiteren Ausstattung des Roadsters gehören verchromte Speichenräder, Zusatzscheinwerfer, Brooklands-Sportscheiben, Sonnenblenden, Windabweiser, lederbezogene Sportsitze und Sportlenkrad, Sportgurte und Pedalauflagen und eine Fußstütze aus Aluminium. Montiert ist außerdem ein hochwertiger Chrom-Gepäckträger. Nicht verbaut, aber vorhanden sind zudem Steinschlagggitter und ein Überrollbügel sowie originales Werkzeug, womit die Extra-Liste wohl vollständig sein dürfte…

1962 - TRIUMPH TR 3B - 40
ANFRAGE ZU DIESEM FAHRZEUG

Die Qualität der Arbeiten ist auch nunmehr 10 Jahre nach Beendigung der Restaurierung augenscheinlich, präsentiert sich der Roadster doch weiterhin komplett rostfrei mit einer guten Lackierung, die nur wenige Stellen durch die gelegentliche Nutzung des Eigentümers aufweist. Das Leder-Interieur und das Mohair-Verdeck haben eine leichte Patina, während alle Chromteile sehr gut erhalten und die Verglasung neuwertig ist. Technisch gibt es an diesem Triumph – nicht zuletzt wegen einer kürzlich durchgeführten Inspektion – nichts auszusetzen.

Dieser TR3B ist für echte Enthusiasten britischer Roadster-Tradition genau das richtige Fahrzeug – sehr penibel und nachvollziehbar in guter handwerklicher Qualität aufgebaut und mit zahlreichen Optimierungen zur Steigerung des Fahrerlebnisses versehen, dürfte es kaum einen vergleichbares Modell zu diesem Preis-/Leistungsverhältnis geben. Nutzen Sie daher die Gelegenheit jetzt –unabhängig von der Jahreszeit!

Zurück zur Fahrzeugübersicht

FAHRZEUGDETAILS
Erstzulassung
01. Juli 1963 (USA)
Lackierung
altweiss (white)
Polsterung
Leder schwarz / Keder weiss
Motorisierung
2.130 ccm, ca. 120 PS / 90 kW
Reihe4, Weber Doppelvergaser
Laufleistung
Motor ca. 5.000 km (neu aufgebaut), Gesamtlaufleistung nicht bekannt
Ausstattung
leistungsgesteigerter Motor, Weber Vergaser,
Fächerkrümmer, K&N Sportluftfilter, Edelstahlauspuffanlage, Zahnstangenlenkung, Sportsitze (Echtleder), Sportlenkrad, Chromspeichenfelgen, Zusatzscheinwerfer, Brooklands-Scheiben, Steckscheiben etc.
Sonstiges
Überrollbügel, Original-Werkzeug,
Steinschlaggitter etc.
Aufbaukosten lt. Gutachten: EUR 75.000
Preis
EUR 39.500


FOTOGALERIE
Verkaufen mit CLASSICON